diversu e.V. | Schomakerstr. 60 | 21339 Lüneburg info@diversu.org

diversu e.V.

Diana Höhne

Diana HöhneDiana Höhne
Geschlechterforscherin (M.A.)

Arbeitsschwerpunkte: Gender & Diversity Studies, Feministische Theorien, Antidiskriminierungsarbeit

E-Mail: hoehne@diversu.org

Diana Höhne studierte Soziologie und Politikwissenschaften an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, sowie Diversitäts- und Geschlechterforschung an der Georg-August-Universität Göttingen, wo sie auch als studentische Mitarbeiterin am Göttinger Centrum für Geschlechterforschung tätig war.

Bei diversu e.V. absolvierte sie 2018 ein Praktikum und arbeitet seit September 2021 im Projekt “Antidiskriminierung” als ausgebildete Antidiskriminierungsberaterin und Projektreferentin. Sie ist außerdem im Bereich des Netzwerkaufbaus beim Antidiskriminierungsnetzwerk Lüneburg, sowie beim AD-Kompetenzzentrum Nordost-Niedersachsen (KADNON) tätig.

In ehrenamtlicher Tätigkeit organisierte Diana Höhne  gemeinsam mit Alicia Schlender und Lilia Nester fem*ily – Forum für feministische Familienvisionen.