diversu e.V. | Schomakerstr. 60 | 21339 Lüneburg info@diversu.org

diversu

Projekte

Folgende Forschungs, Entwicklungs- und Transferprojekte wurden bzw. werden von diversu e.V. durchgeführt:

Schwerpunkt Diversity und Gender

Schwerpunkt Naturgestaltung, Care und Transkulturalität

  • Wildes Lüneburg – Ein innovatives Stadtführungskonzept mit Bildungsanspruch zum Thema „Wildnis in der Stadt“ für die Stadt Lüneburg
  • KLAM – Klimaanpassung managen! Weiterbildung für Bildungsakteure, Naturschutzexpert*innen, Umwelt-, Nachhaltigkeits- und Klimaschutzbeauftragte in Kommunen sowie Multiplikator*innen zu regionalen Klimaanpassungsmanager*innen
  • Klimagespräche: Interaktive Veranstaltungen zum Thema Klimawandel und „Was kann ich tun“?
  • Kinder-Ferientage. Integration geflüchteter Kinder durch gemeinsame Ferientage mit einheimischen Kindern. Bundesprogramm Ländliche Entwicklung des Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft.
  • Machbarkeitsstudie: „Integration goes Sustainability“. Pilotvorhaben zur Nachhaltigkeitsorientierung von Integrationskursen unter Einsatz von Comic-Booklets
  • „Für einen lebenswerten Stadtteil. Interkulturelles und interreligiöses Engagement für den Klima- und Umweltschutz“
  • Caring for Natures? Geschlechterperspektiven auf (Vor)Sorge im Umgang mit ‚Natur/en’.
  • Caring with Natures. Ein Theorieprojekt zur Konzeptualisierung von Begriffen und Perspektiven für eine Politische Theorie von Care für Forschung und Praxis

Schwerpunkt Kompetenzen

  • Geschlechterspezifische Motivation bei der Studienwahl in den Forstwissenschaften der Georg-August Universität Göttingen
  • Beratungsprojekt: Konzeptentwicklung zur Ansprache und Förderung von Frauen in der Weiterbildung

Schwerpunkt Demokratisierung und soziale Bewegung

  • Rechte Landnahme – Umweltschutz von rechts: Wie und wo passiert es und was können Umweltverbände gegen rechtsextreme und rechtspopulistische Vereinnahmungen tun? (ReLa)