diversu e.V. | Schomakerstr. 60 | 21339 Lüneburg info@diversu.org

diversu

Umgang mit Klimafolgen

Mit dem Klimawandel verschärft sich das Gefahrenpotenzial globaler Umweltveränderungen. Zugleich zeigt sich eine erhöhte Komplexität und Faktenunsicherheit in Bezug auf Ursachen- und Folgenzusammenhänge. Es bedarf eines nachhaltigen Risikomanagements, das die gesellschaftliche Sensibilisierung für und die Auseinandersetzung mit riskanten Zukunftsentscheidungen in den Vordergrund rückt und Handlungsoptionen unter Bedingungen von Unsicherheit und Nichtwissen entwickelt.  Für einen zukunftsfähigen Umgang mit Klimafolgen sind vielfältige Anstrengungen erforderlich, die jede gesellschaftliche Gruppe einbeziehen sollte. Denn ohne Wissen und Transparenz über die zu erwartenden Auswirkungen und mögliche Gegenmaßnahmen, ohne Einsicht in die Notwendigkeit, vorausschauend zu handeln, wird es keine breite Akzeptanz für klimabezogene Handlungsziele und deren politische Umsetzung geben.
diversu e.V. setzt mit seinen Forschungs-, Praxisprojekten und Weiterbildungsaktivitäten hier an.

Hier geht’s zum aktuellen KLAM-Projekt:

KLAM-Klimaanpassung managen!